Ausfüllen der Informationen für das Listing im App Store deiner App

Veröffentlicht am 8. Dezember 2020 von Jan Bunk


Bild mit Text: Veröffentliche deine App im App Store

Erste Seite

Beginne, indem du AppStore Connect öffnest.

Klicke auf deine App.

Fülle die Informationen auf dieser ersten Seite aus. Im Zweifelsfall klicke auf das Fragezeichen neben dem Eingabefeld für eine Erklärung.

  • Lade deine App-Screenshots hoch. Du findest sie in deinem App Dashboard. Wenn du möchtest, kannst du sie auch bearbeiten. Das musst du aber nicht sofort tun, denn du kannst sie später jederzeit wieder ändern. Achte nur darauf, dass die Grafiken immer noch den Original-Screenshot enthalten, damit du dich an die Richtlinien des Stores hältst.
  • Fülle alle Felder so genau und gut aus, wie du kannst.
  • Ignoriere die Abschnitte 'App Clip', 'iMessage App', 'Apple Watch', 'Routing App Coverage File', 'Game Center'.

Build auswählen

Wählt den neuesten Build aus (größte Build-Nummer).

Danach wird möglicherweise ein Dialog zur Einhaltung der Exportbestimmungen angezeigt. Um deine Benutzer zu schützen und Apples Richtlinien zu erfüllen, verwenden wir Verschlüsselung. Genauer gesagt verwenden die von uns erstellten Apps das 'HTTPS'-Protokoll, das du vielleicht von deiner eigenen Website kennst. Es ermöglicht eine verschlüsselte Kommunikation mit Webseiten und sollte aus Sicherheitsgründen wo immer möglich verwendet werden.

Wähle daher bitte die folgenden Optionen im Dialog für die Exportkonformität aus:

  • Verwendet deine App Verschlüsselung? Ja
  • Gibt es für deine App irgendwelche Ausnahmeregelungen? Nein
  • Implementiert deine App irgendwelche proprietären Verschlüsselungsalgorithmen? Nein
  • Implementiert deine App irgendwelche Standard-Verschlüsselungsalgorithmen, anstatt die Verschlüsselung in Apples Betriebssystem zu verwenden? Nein

Dort wirst du darüber informiert, dass du wegen der Verwendung von HTTPS am Jahresende einen Selbstklassifizierungsbericht bei der US-Regierung einreichen musst. Ich kann keine rechtliche Beratung oder Garantie für irgendwelche der Informationen zu diesem Thema geben, es ist nur mein Verständnis der Situation. Wenn du die Verschlüsselung nicht korrekt meldest, kann dies zur Kündigung deines Apple-Entwickler-Accounts führen. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob dies tatsächlich passiert und ob Apple in regelmäßiger Kommunikation mit dem Bureau of Industry and Security über jede App steht. Theoretisch müsste sich jede App in Apples und Googles Store, die das Internet nutzt, beim Bureau of Industry and Security melden. Dies würde zu etwa 4 Millionen E-Mails führen, die jeden Februar an sie geschickt werden.

Weitere Informationen zum Thema:

Informationen zur Überprüfung

Gib so viele Informationen wie möglich zur Überprüfung der Apps an. Wenn ein größerer Teil der Funktionen deiner App/Website ohne Anmeldung nicht genutzt werden kann, stell einen Test-Account für die Reviewer zur Verfügung.

Für die Kontaktinformationen gib bitte entweder meine Informationen ein oder konsultiere mich, bevor du ihre Fragen beantwortest (wenn sie dich anrufen, sag, dass du die Fragen mit deinem Entwickler klären musst). Auf diese Weise können wir häufige Fehler vermeiden und den Review-Prozess beschleunigen.

Meine Informationen:

  • Vorname: Jan
  • Nachname: Bunk
  • E-Mail: auligprYou sh@uld.not see this: dontmessagethisemail@webtoapp.designomotions@gmail.com
  • Telefonnummer: +49 176 913You Sh0uldn't S33 this44320

Denke daran, die Altersfreigabe für deine App zu konfigurieren.

Denke daran, die Altersfreigabe für deine App zu konfigurieren.

Vergiss nicht, deine eingegebenen Informationen zu speichern.

Informationen zur Anwendung

Stelle sicher, dass du die App Store Richtlinien im Hinterkopf behältst, während du die Informationen unten ausfüllst.

Klicke auf 'App Information'.

Gib einen Untertitel ein.

Konfiguriere die Informationen zu den Inhaltsrechten, je nachdem, ob deine Website Inhalte verwendet, für deren Nutzung besondere Rechte erforderlich sind.

Wähle eine App-Kategorie aus.

Vergiss nicht, deine eingegebenen Informationen zu speichern.

Preise und Verfügbarkeit

Klicke auf 'Preise und Verfügbarkeit'.

Klicke auf 'Preise und Verfügbarkeit'.

Wähle einen Preis für deine App aus.

Wähle aus, wo deine App verfügbar sein soll.

Vergiss nicht, deine eingegebenen Informationen zu speichern.

App Datenschutz

Gehe zu 'App Datenschutz'.

Gehe zu 'App Datenschutz'.

Starte den Fragebogen und klicke auf 'Ja, wir sammeln Daten von dieser App'.

Wähle alle Daten aus, die du von den Nutzern deiner Website sammelst. Wähle zusätzlich auch 'Crash-Daten' aus.

Abhängig von deiner Auswahl musst du eventuell noch einige Informationen unten ausfüllen:

Konfiguriere zusätzliche Optionen unten

Klicke oben rechts auf "Veröffentlichen", um deine Datenschutzinformationen zu speichern.

Das war's! Du kannst deine App nun zur Überprüfung einreichen, indem du zurück zur Hauptseite des Entwurfs gehst und auf den blauen 'Submit for Review' Button oben rechts drückst.

Klick auf iOS App - 1.0 Für die Einreichung vorbereiten

Verwandte Artikel


Bild mit Text: Veröffentliche deine App im Play Store

Ausfüllen der Informationen für das Listing im Play Store deiner App

Das Abschließen deines Play Store-Eintrags mag auf den ersten Blick wie eine gewaltige Aufgabe erscheinen. In dieser Anleitung gehen wir jeden Schritt im Detail durch, damit es für dich ganz einfach wird!

Bild mit Text: Häufige Fehler: App Store

Häufige Schwierigkeiten mit App Store Anforderungen

Häufige Fehler und Dinge, die du beachten solltest, bevor du deine App zur Prüfung im Apple App Store einreichst

Bild mit Text: Ein App Update im Apple App Store veröffentlichen

Hochladen einer neuen Version deiner App in den App Store

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du eine neue Version deiner App als Update im Apple App Store mit App Store Connect veröffentlichst.


Autor Jan Bunk
Geschrieben von
Jan Bunk

Hi, Ich bin Jan. Ich habe schon mehrere Apps für Kunden und eigene Projekte entwickelt, die tausende Male aus den App Stores heruntergeladen wurden. Ich habe mich aber dazu entschieden, lieber Leuten mit kleinerem Budget zu helfen. Deshalb habe ich webtoapp.design geschaffen, eine bezahlbare Möglichkeit eine eigene App zu bekommen, wenn du schon eine Website hast.