Ausfüllen der Informationen, um deine App in Amazons App Store zu veröffentlichen

Aktualisiert am 10. Juli 2021 von Jan Bunk


Bild mit Text: Deine App im Amazon App Store veröffentlichen

Öffne die Amazon Developer Registrierungsseite.

Klicke auf "Create Developer Account".

Klicke auf

Gib die notwendigen Informationen ein, um ein Konto zu registrieren. Klicke anschließend auf "My Apps" unter "Apps & Services" oben auf der Seite.

Klicke auf

Klicke auf "Add New App" und wähle Android aus.

Klicke auf

Gib den Namen deiner App, die Kategorie und die Firmen- und Kontaktinformationen ein.

Gib den Namen deiner App, die Kategorie und die Firmen- und Kontaktinformationen ein.

Klicke auf "Speichern"

Klicke auf

Nun arbeite dich einfach durch alle Tabs, bis sie alle das grüne Häkchen haben. Tipps für jeden Bereich findest du unten.

Arbeite dich nun einfach durch alle Tabs, bis sie alle den grünen Haken haben. Lies bitte zuerst den Abschnitt unten, da er nützliche Tipps und Dateien enthält, die du brauchen wirst.
Vergiss nicht, bei jedem Abschnitt unten rechts auf den "Speichern"-Button zu klicken, sonst werden deine Eingaben nicht gespeichert.
  1. Allgemeine Informationen
    • Du kannst das App SKU Feld leer lassen.
  2. Verfügbarkeit & Preisgestaltung
    • Du kannst das Feld Veröffentlichungsdatum leer lassen, um die App so schnell wie möglich zu veröffentlichen.
  3. Beschreibung
    • Für die "Product feature bullets" liste Funktionen deiner Website auf, eine pro Zeile.
  4. Bilder & Multimedia
    • Bild-Assets (App-Icon, Werbebild, Screenshots) in den erforderlichen Formaten findest du in deinem App Dashboard. Du kannst natürlich auch deine eigenen, anderen verwenden. Achte nur darauf, dass die Screenshots deine App akkurat wiedergeben.
    • Für die Screenshots solltest du die vom 7 Zoll Tablet verwenden, die anderen passen nicht zu den Größenanforderungen von Amazon.
  5. Inhaltsbewertung
    • Für die Zielgruppe wählst du einfach das Alter deines typischen Nutzers.
    • Vergiss nicht, die Datenschutzbestimmungen deiner Website am Ende einzutragen.
  6. APK-Dateien
    • Lass "Amazon DRM anwenden" deaktiviert.
    • Lade die .apk Datei für deine App herunter und lade sie bei Amazon hoch.
    • Wähle bei "Sprachunterstützung" die Sprachen aus, die deine Website unterstützt.
    • Wenn Teile deiner App nicht ohne Anmeldung genutzt werden können, stelle den App-Reviewern bitte einen Testaccount zur Verfügung. Wenn du deine App so konfiguriert hast, dass sie passwortgeschützt ist, musst du ihnen auch das Passwort geben. Du kannst diese Passwörter ändern, nachdem die App überprüft worden ist.
    • Aktiviere das Kästchen "Export Compliance". Mehr Informationen zur Export-Compliance
    • Höchstwahrscheinlich brauchst du die "Amazon Maps Redirection" nicht, auch wenn deine Website Google Maps nutzt.

Klicke oben rechts auf "App einreichen".

Klicke oben rechts auf

Das war's, jetzt musst du nur noch darauf warten, dass Amazon deine App überprüft und dann wird sie veröffentlicht. Das dauert normalerweise nur ein paar Tage.

Möchtest du deine App auch in anderen App Stores veröffentlichen? Schau dir unsere App-Store-Übersicht, die auf alle unsere App-Veröffentlichungsanleitungen verweist, an.

Verwandte Artikel


Bild mit Text: Uns zu deinem Google Entwickler-Konto einladen

Zugriff auf dein Google Developer-Konto gewähren

Um deine App zu veröffentlichen, brauchst du ein Entwicklerkonto. Hier erfährst du, wie du uns Zugang zu deinem Konto gewähren kannst, damit wir dir bei bestimmten Problemen helfen können.

Bild mit Text: Veröffentlichung deiner App in der Huawei App Gallery

Deine App in der Huawei App Gallery veröffentlichen

Die Veröffentlichung deiner Android App in der Huawei App Gallery ist sinnvoll, da moderne Huawei Geräte nicht über den Google Play Store verfügen. Aber der Veröffentlichungsprozess hat auch einige einzigartige Herausforderungen, die wir hier erklären.

Bild mit Text: Die besten App Stores für deine App

Ein Vergleich zwischen den beliebtesten App Stores

Finde heraus, welcher App Store der beste für deine App ist. Wir vergleichen die besten App Stores anhand der Kosten, der Zeit zur Veröffentlichung deiner App und der Beliebtheit.


Autor Jan Bunk
Geschrieben von
Jan Bunk

Diese Website wird von mir, Jan, und meinem Team betrieben. Ich habe schon einige Apps für Kunden und eigene Projekte entwickelt. Im Jahr 2019 ist mir aufgefallen, dass keiner der bestehenden Website-zu-App-Konverter den Service bietet, den ich als Kunde erwarten würde. Das inspirierte mich dazu, eine bessere Lösung zu entwickeln - webtoapp.design. Mittlerweile wurden die Apps, die ich mit meinem Team erstellt habe, bereits hunderttausendfach aus den App Stores heruntergeladen.