Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Veröffentlicht am 1. Januar 2020 von Jan Bunk


Rückerstattungsrichtlinie und Widerrufsrechte

Wir sind von unserem Service überzeugt und bieten daher eine volle Rückerstattungsgarantie, wenn du mit dem erhaltenen Produkt nicht zufrieden bist. Teile es uns einfach innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung der Appmit, dass du vom Kauf zurücktreten möchtest. Du musst keine Begründung angeben. Denke daran, dass deine app nach einer Rückerstattung nicht mehr funktioniert.

Dein Abonnement kündigen

Sie können Ihr monatliches Abonnement jederzeit kündigen, kontaktieren Sie uns einfach hier. Bitte beachte, dass deine App nach dem Auslauf deines Abos nicht mehr funktionieren wird.

Veröffentlichung im App Store/PlayStore

Aufgrund der Richtlinien des App Store/PlayStore können wir deine App nicht in unserem Entwicklerkonto veröffentlichen. Du musst ein eigenes Entwicklerkonto für die Plattform(en) erstellen, auf der/denen du deine Anwendung veröffentlichen möchtest. Dies kann mit Gebühren an den jeweiligen Plattforminhaber (Apple/Google) verbunden sein.

Wir können nicht garantieren, dass deine App in den Google Play oder Apple App Store aufgenommen wird. Wenn deine Website jedoch deren Richtlinien entspricht, sollte es keine Probleme geben. Wenn die App nicht akzeptiert wird, wende dich bitte an uns, damit wir dir bei der Lösung des Problems helfen können. Natürlich kannst du in einem solchen Fall auch von deinem Kaufrücktrittsrecht Gebrauch machen.

Software-Fehler/Inkompatibilitäten, Haftung

Es ist für uns unmöglich, unseren Website to App Converter mit jeder bestehenden Website zu testen, sodass es vorkommen kann, dass einige Websites bei der Benutzung nicht wie gewünscht funktionieren. Zu dem Preis, zu dem wir unsere Dienste anbieten, bemühen wir uns, die allgemeine Funktionalität der von uns erstellten Apps zu überprüfen, können aber nicht jede App 100%ig gründlich prüfen. Außerdem könnten Fehler in der App später durch Änderungen, die der Kunde an der Website vornimmt, eingeführt werden. Daher können wir auch keine Garantien in Bezug auf die Qualität und Funktionalität der App geben. Unsere Software wird ohne Mängelgewähr und ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Garantie bereitgestellt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Gewährleistung der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter. In keinem Fall sind die Autoren oder Urheberrechtsinhaber haftbar für Ansprüche, Schäden oder andere Haftungsansprüche, ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung oder anderweitig, die sich aus oder in Verbindung mit der Software oder der Nutzung oder anderen Geschäften mit der Software ergeben.

Anpassung von Apps

In dem Preissegment, in dem wir unseren Service anbieten, können wir realistischerweise nicht jede App vollständig anpassen. Wir setzen auf ein weitgehend automatisiertes Verfahren, das nur begrenzte Möglichkeiten zur Anpassung bietet. Wir erstellen eine App, die wir als passend für deine Website erachten, aber deine Meinung kann natürlich davon abweichen. Wir werden unser Bestes tun, deine Wünsche zu erfüllen und deine App so anzupassen, wie du es dir wünscht, behalten uns jedoch das Recht vor, solche Anfragen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Urheberrecht

Der gesamte Code der von uns erstellten Apps bleibt Eigentum von webtoapp.design. Davon ausgenommen sind nicht von uns erstellte Open-Source-Pakete, die im Entwicklungsprozess verwendet wurden. Der Kunde erhält lediglich die Rechte zur Nutzung und Veröffentlichung seiner Anwendung für die Nutzung durch andere. Dieses Nutzungsrecht beinhaltet nicht das Recht, den Quellcode der Anwendung durch Dekompilieren oder andere Mittel zu erhalten.

Um sicherzustellen, dass wir im Bedarfsfall Aktualisierungen für deine App erstellen können, werden die zur Signierung der App verwendeten Schlüssel von uns gespeichert und bleiben unser Eigentum.